REKORDER
Ideengenerator und Produzent von Film und Fotografie.

Rekorder Berlin Filmproduktion

REKORDER
Ideengenerator und Produzent von Film und Fotografie.

Director (Canada)

Nicolás Méndez aka CANADA

Nicolás Méndez inszeniert und schreibt mit der gleichen Intensität eines nächtlichen Lagerfeuers, das einen ganzen Wald erhellt: Seine Ideen und Bilder leuchten, denn sie sind mutig, zart und energisch. Projekte wie „Bombay“ für El Guincho, „Trying to be Cool“ für Phoenix, „The Less I Know The Better“ für Tame Impala, „Up All Night“ für Beck oder „Malamente“ und „Pienso en Tu Mirá“ für Rosalía sprechen für sich selbst – selbstbewusst und emotional zugleich. Der enorme internationale Erfolg der Videos, sowie Méndez’ Rolle als Commercial Director für Kunden wie Apple, Mercedes, Easyjet, Cadbury's, Budweiser, Chupa-Chups oder Huawei sind der beste Beweis dafür.

Director (Canada)

Lope Serrano aka CANADA

Lope Serrano führt Regie, schreibt und zeichnet. In seinen besten Werken ist ein Echo zu hören, das die folgenden drei Fertigkeiten zusammenführt: Musikvideos, Werbespots und Shortfilms, in deren Realität es Freiraum für Sinnlichkeit und Träume gibt. Durch diese kaleidoskopische Lücke lässt sich in „The Less I Know The Better“ (Tame Impala) ein verliebter Gorilla sehen, ein tanzendes Feuerwerk („LA“ für Mujeres), ein Dessert in der Blütezeit seines Lebens („Crème Caramel“ mit Nowness) oder ein Wollgarn, das in dem Kurzfilm „Sound and Vision“ (eingereicht für David Bowies Ausstellung) seine Bestimmung sucht. Seine kommerzielle Arbeit hat es Lope ermöglicht, seinen Mindset für Kunden wie H&M, Coca-Cola, Instagram, EasyJet, Budweiser, Boots oder Miu-Miu zu erweitern.

Director (Canada)

MANSON

MANSON ist ein Regieteam bestehend aus Pau López, Gerardo del Hierro und Tomás Peña - ein furchtloses Team von Visionären, das sich zusammengetan hat, um eine vielseitige und weitreichende kreative Kraft zu schaffen. Ihre Arbeit umfasst ein vielfältiges Spektrum an Techniken und Themen: Animation und 3D, Comedy und Fashion, Film und Fantasy. Ebenso vielfältig sind ihre Kunden: Adidas, Google, Mango, Stella McCartney sowie Bad Gyal und Katy Perry.

Director

Rodrigo Saavedra

Rodrigo Saavedra ist ein Filmregisseur.

Seine Arbeit als Art Director, Texter und Creative Director brachte ihm zahlreiche Filmpreise ein, darunter ein D&AD Pencil, der One Show Award und mehrere Cannes Lions.

2013 arbeite Rodrigo erstmals als Regisseur und konnte mit seinem Kurzfilm für Scrabble nicht nur das Internet für sich begeistern, er gewann damit auch seinen ersten Cannes Lion als Filmemacher. Das Time Magazin betitelte sein Regiedebüt als "die perfekte Lovestory für Wort-Nerds".

Von da an kam eine ganze Liste von hochkarätigen Kunden hinzu. Kunden wie Coca-Cola, Jeep, Cadillac, Dropbox, Nissan und Jeep wurden von seinem skurrilen Sinn für Humor, seiner Liebe zum Detail und den dementsprechend scharfsinnigen und komplizierten Schnittkompositionen angezogen.

Anfang 2018 feierte sein Kurzfilm "The Red Stain" für die Francis Coppola Winery auf dem Sundance Film Festival Premiere. Anschließend wurde Saavedra in die Directors Guild of America aufgenommen.

Rodrigo Saavedra is represented by Rekorder.

rodsaavedra.com/

Director

Alan Masferrer

Der in Katalonien geborene Regisseur Alan Masferrer steht für einen phantasievollen, überraschenden und kunstvollen Stil. Seine Musikvideos und kommerziellen Arbeiten sind preisgekrönt (u.A. UKMVA, MT, Ciclope) und geliebt, u.a. von Kunden wie Ikea und Moncler.
Alan nimmt die Zuschauer mit und taucht mit ihnen in unvergleichliche visuelle Erlebnisse ein, manchmal traumhaft und surreal, immer ungesehen. Er ist ein Meister darin, seine Zuschauer auf eine einzigartige Art und Weise zu fesseln.

Alan Masferrer wird repräsentiert von Rekorder.

alanmasferrer.com

Director

Max Luz

Der Berliner Regisseur Max Luz bringt eine rohe Eleganz in die Kunst des Filmemachens. Sein Talent liegt darin, einen Raum zu schaffen, in dem sich Widersprüche natürlich anfühlen, in dem innere Gedanken die äußeren Bilder widerspiegeln, in dem Street-Style zu High-Style wird. Zu seinen jüngsten Projekten gehören Arbeiten für Ssense x, Audi, Adidas, Wrangler, Volkswagen und Casio.

Max Luz is represented by Rekorder.

maxluz.de Go to photography portfolio Go to film portfolio

Director (Canada)

Roger Guàrdia

Roger Guàrdia ist ein Regisseur mit einem klaren und stark cineastischen Stil. Seine Neugier und sein Talent erlauben ihm, eine eigene Haltung und Handschrift zu formen. Dabei liebt er es, jedem Projekt einen individuellen und kraftvollen Zugang zu verleihen - Projekte für Kunden wie Nike, Convese, Huawei oder Bands wie The Battles oder Mourn.

Director (Canada)

Pensacola

PensacolaStudio ist ein Regieteam für Musikvideos und Werbespots, das von Pau und Pau gegründet wurde und derzeit in NYC ansässig ist. Sie haben weltweit Spots für Marken wie Asos, Ikea, Samsung, Sony, SFR, Ray Ban, Intel und andere gedreht. Sie verblüffen mit ihrem cleveren Stil und einer sehr energischen Stimme, ihre Arbeit wurde von mehreren Festivals und Verbänden nominiert und ausgezeichnet.

Director (Canada)

Femke Huurdeman

Femke Huurdeman ist eine zwischen London und Amsterdam ansässige Filmregisseurin. Femkes Filme sind immer im Einklang mit ihrer Intuition. Ihre Neugierde auf alles, was sich bewegt, ist gepaart mit einem feinen Sinn für Humor, was ihre Arbeit ebenso amüsant wie stilvoll macht. Zu ihren Kunden zählen Coca Cola, Levi's, Stella McCartney, Vogue, Nike und Shiseido.

Director

Vallée Duhamel

Das kanadische Regisseurenpaar Julien Vallée und Eve Duhamel schafft wahnsinnig farbenfrohe, spielerische, wunderschöne und unverwechselbare Filme - wirklich einzigartig: „highclass und lo-fi“. Super kreativ. Zahlreiche Kunden haben sie mit ihren Arbeiten schon glücklich gemacht, darunter Google, Coca-Cola, New York Times, Hermès, Samsung, Reebok, MTV und Apple.

Vallée Duhamel werden repräsentiert von Rekorder.

valleeduhamel.com

Director

A Nice Idea Studio

A Nice Idea Studio ist die Kollaboration der Filmemacher Vivien Weyrauch und Fabian Röttger. In den letzten zehn Jahren sind sie mit ihrem lifestyligen Storytelling mit einem tiefen Verständnis zeitgenössischer Kultur immer bekannter und begehrter geworden.
Commercials, Fashion Films und Fotografie gehen sie mit dem Anspruch an, die visuellen Grenzen zu erweitern und mit innovativen Ideen anzureichern. Zu den Kunden gehören Adidas, Eastpak, Nike, Universal, Chaumet, Sony, u.v.a.m.

A Nice Idea Studio is represented by Rekorder.

aniceideastudio.com

Director

Erik Morales

Der preisgekrönte Regisseur Erik Morales wurde in Barcelona geboren und gehört für uns zu den interessantesten Talenten für authentisches Storytelling. Eriks Geschichten entfalten sich – oft an der Schnittstelle zwischen Dokumentation und Inszenierung – auf überzeugende, kluge und unaufdringlich humorvolle Weise. Seine Filme werden von einer starken visuellen und emotionalen Komponente getragen und bleiben dabei immer authentisch. Er hat ein erstaunliches Talent dafür, nah am Leben und den Menschen zu arbeiten. Erik liebt gute Geschichten und wir lieben Erik dafür, dass er sie mit uns teilt! Kunden wie Nike, Seat, Audi, Zara und Volkswagen lieben ihn auch.

Erik Morales wird repräsentiert von Rekorder.

erikmorales.tv

Director

Zachary Heinzerling

Zachary Heinzerling ist bekannt für seine cinematische und künstlerische Arbeitsweise. Seine Filme erzählt er mit besonderer Handschrift. Ursprünglich studierte er Philosophie und Kunst, bevor er seine Karriere als Filmemacher bei HBO begann. Dort arbeitete er sowohl als Producer als auch Kameramann an vier Emmy-preisgekrönten Dokumentationen und der ebenfalls mit dem Emmy ausgezeichneten Serie 24/7.

2012 realisierte er seine erste Feature-Dokumentation, den mehrfach ausgezeichneten Film „Cutie & the Boxer“, bei dem er sowohl Kamera als auch Regie führte. Zachary Heinzerling wurde 2014 für den OSCAR nominiert und gewann den Directing Award beim Sundance Film Festival, den Charles Guggenheim Emerging Artist Award sowie den International Documentary Association's Emerging Documentary Filmmaker Award.

Er führte Regie bei wunderbaren Spots für Mobile, Expedia, Facebook, Mazda und wurde außerdem von Beyoncé Knowles-Carter bestimmt, ihre fünfteilige Webserie „Self-Titled“ umzusetzen.

Zachary Heinzerling wird repräsentiert von Rekorder.

Director

Leo Adef

Der international renommierte Regisseur Leo Adef lebt zwar in Barcelona, doch seine Arbeit ist wahrhaft grenzenlos. Seine unübersehbare Fähigkeit, in intimen Portraits die Geisteshaltung von Jugend, Subkulturen und Selbsterfahrung einzufangen, berührt die Sinne und lässt den Zuschauer nicht mehr los. Die Meisterhaftigkeit, mit der er es versteht, furchtlose Verletzlichkeit darzustellen, hat die Aufmerksamkeit der Fashion-Welt auf sich gezogen und zu Arbeiten für i-D, Hercules Magazine, MTV und Nowness geführt. Einmal gesehen, wird man Leo Adefs Namen nicht mehr vergessen.

Leo Adef wird repräsentiert von Rekorder

leoadef.com

Director (Canada)

Nur Casadevall

Der Stil von Nur Casadevall ist elektrisch und kompromisslos, er verbindet eine aufmerksamkeitsstarke und gleichzeitig feinsinnige Optik mit einem lebhaften und verschmitzten Spirit. In ihren Filmen gehen Architektur und Musik Hand in Hand, dabei geht sie sensibel auf die Regeln der Symmetrie ein – oder bricht sie ganz bewusst.
Sie hat mit MINI, Chloé, Terry Mugler, Massimo Dutti und weiteren gearbeitet.

Director

Werner Klemm

Werner Klemm ist Regisseur und CEO von Rekorder. Werner gründete Rekorder vor fast 20 Jahren mit dem Ziel, außergewöhnliche Projekte im Bereich des visuellen Storytellings zu realisieren. Im Laufe seiner Karriere hat er an hochkarätigen Kampagnen u.a. für BMW, Porsche und Google gearbeitet. Sein visueller Stil lässt sich als Cinematic Editorial charakterisieren - kraftvolle Bildkompositionen und kunstvolle Dramaturgie. Werner Klemm war Executive Producer von NIMIC, dem erfolgreichen Kurzfilmprojekt (mit Matt Dillon) von Academy Award Regisseur Yorgos Lanthimos, das in Zusammenarbeit mit MINI und Droga5 entstand.

Director

Nick & Chloé

Nick West & Chloé Claverie sind ein Fotografen- & Regieduo mit internationalem Renommee. Mit ihren hochstilisierten Arbeiten wandeln sie jenseits von traditionellen Sehgewohnheiten und entführen den Zuschauer in eine wunderschöne Welt zwischen Traum und Realität. Fantastisch und hyperreal gleichermaßen, knüpfen die von Nick & Chloé geschaffenen fotografischen Erlebnisse direkt an unsere intuitiven und bewussten Erfahrungen an und verzaubern Kunden wie Vogue, MINI, Guerlain, Nike, Levi's, HBO und Audi sowie das Victoria & Albert Museum in London und den Hamburger Bahnhof in Berlin.

Nick & Chloé werden repräsentiert von Rekorder.

nickandchloe.com Go to photography portfolio Go to film portfolio

Director

Astrid de Leon

Astrid de Leon ist eine spanische Filmemacherin und Fotografin, die für ihre authentischen Performances und ihre Sensibilität für Darsteller mehrfach ausgezeichnet wurde. Astrid zog es mit 18 Jahren nach London. Dort studierte sie Bildende Kunst am renommierten Central Saint Martins. Ihr Schwerpunkt lag auf Dokumentarfotografie und Film. Gleich nach dem Abschluss gewann sie ein Praktikum bei den angesehenen Magnum Photographers, wo sie sich im Bereich Dokumentarfilm und Fotografie weitergebildet hat. Im Jahr 2010 begann sie eine Ausbildung bei dem weltweit renommierten Fotografen und Regisseur Mario Sorrenti in New York. Danach konzentrierte sie sich auf sich selbst und arbeitet seitdem für unterschiedliche Kunden wie Chanel, Max Mara, Pull and Bear und viele weitere.

Astrid de Leon wird repräsentiert von Rekorder.

astrideleon.com Go to photography portfolio Go to film portfolio

Director

Edu Grau

Starkes Storytelling und fesselnde, einzigartige, wunderschöne Bilder bilden das Herz seiner Arbeit - sei es für TVCs oder Features. Edu Grau hat eine beeindruckende Bildsprache entwickelt. Großartige Filme mit Colin Firth und Julianne Moore („A Single Man“), Helena Bonham Carter und Michael Fassbender gehören ebenso zu seinem Portfolio wie preisgekrönte Spots für Southern Comfort, Apple, Volkswagen, Schweppes mit Iggy Pop, Axe und viele weitere. Wir sind überglücklich einen so talentierten Filmemacher und wunderbaren Menschen an unserer Seite zu haben.

Edu Grau wird repräsentiert von Rekorder.

edugrau.com

Director

Nehemias Colindres

Nehemias Colindres ist ein Experte für emotionale filmische Portraits. Seine besondere Begabung liegt im authentischen Storytelling gepaart mit großen, ästhetischen Kinobildern. So schafft er es auf eindrückliche Weise, den Kern seines filmischen Subjekts zu erfassen und die Emotionen seiner Protagonisten fühlbar zu machen. Authentisch und ästhetisch - so sind großartige Filme entstanden für: Kodak, Canon, Airbnb und KIA. Nehemias lebt in Berlin.

Nehemias Colindres wird repräsentiert von Rekorder

nehemiascolindres.com